Startseite
Vorstand
Race Walking
Nordic Walking
Walking
Wandern
Schneeschuh-Gehen
Fotos
Stammtisch
Termine
Trainingszeiten
Fotos Allgemein
Vereinsinfos
Vereinsheft
Witze/Sprüche
Links
Impressum


Schneeschuh - Gehen

 

 

Vorteile des Schneeschuh-Gehens:

  • Schneeschuh-Gehen kennt keine Altersgrenze; somit sind Generationen übergreifende Wintererlebnisse möglich.
  • Schneeschuh-Gehen kann von der Freizeit-Sportart bis zum Hochleistungssport betrieben werden – abhängig von Gehgeschwindigkeit und Gelände
  • Die Technik des Schneeschuh-Gehens erfordert fast keine Vorkenntnisse; wer gehen kann, kann auch Schneeschuh-Gehen.
  • Schneeschuh-Wandern ist eine attraktive Ergänzung für Skilangläufer, da es ebenso eine Ausdauersportart ist und geeignet ist für steileres Gelände, in dem es keine Loipen gibt.
  • Bereits eine Schneedecke von 15 cm ist ausreichend, nach oben gibt es keine Grenze; von Pulverschnee bis zu verharschtem Schnee können viele Arten von Schnee begangen werden, ebenso flaches wie auch steiles Gelände. Damit ist man weniger abhängig von den äußeren Bedingungen, und die Wintersportgebiete können auf den beim Alpin-Skisport nötigen Aufwand zur Präparation von Pisten verzichten.
  • Schneeschuh-Gehen ist die Ergänzung zu anderen Wintersportarten und bedarf nur einer geringen Investition, da das restliche Zubehör wie Teleskopstöcke, Wanderschuhe usw. oft schon vorhanden ist.
  • Schneeschuh-Gehen findet als Nordic Snowshoeing immer mehr Zuspruch bei Nordic Walkern, die ihr Training somit ganzjährig durchführen können.

 

 

08.02.15 Schneeschuh Wanderung im NSG Rißloch

03.02.15 Schneeschuh-Tour - Winzerer Höhen - Regensburg

11.03.13 Schneeschuh Wanderung auf den Falkenstein (1315m)

04.03.13 Schneeschuh Wanderung auf den Dreisessel (1323m)

12.02.11 Bericht im Bayerischen Rundfunk - Schneeschuh-Wandern

 

 

Schneeschuh-Gehen bei passender Schneelage nach Absprache  

 

04.03.2013 - Dreisessel

 



Gehsportverein Regensburg e. V.  |  josef.berzl@gehsport.de